Elena Wiener

Film Editing — Motion Design — 2D Animation





Elena Wiener

Film Editing  —  Motion Design — 2D Animation


Elena Wiener ist freischaffende Animationskünstlerin, Filmeditorin und Motion Designerin.
Ihre letzte Filmarbeit, der animierte Kurzfilm „Trübes Wasser“, lief auf mehreren renommierten Filmfestivals. Er gewann den NRW-Wettbewerb in Oberhausen, wurde von der Jugendjury des Dresdner Filmfests mit einer Special Mention ausgezeichnet und erhielt das Prädikat „Besonders wertvoll“.



FILMOGRAFIE


Trübes Wasser (2020):

Drehbuch, Regie, Animation, Editing

Preise & Festivals
Prädikat besonders wertvoll
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen 2021 – Förderpreis des NRW-Wettbewerbs
Filmfest Dresden 2021 - National Competition – Lobende Erwähnung der Jugendjury

Ausstrahlung: 3sat

Interfilm 2021 / cellu l’art Kurzfilmfestival / Filmfestival Münster 2021 / Filmkunstfest MV 2021 / Alexandre Trauner ART/Film Festival 2021 / indepdendent days - Internationale Filmfestspiele Karlsruhe 2021 / Insomnia 2021 / athens animfest 2021 / filmzeit kaufbeuren 2021 / Tricky Women/ Tricky Realities 2021 / Filmfest Bremen 2021 / Sehsüchte 2021 / Bundesfestival Junger Film 2021 / Rare Disease Filmfestival 2021 / Athens Animfest 2021 / Cinanima 2020 / Ajayu 2020 / Balkanima 2020 / cinemaway 2020


Dutch Wife (2019)

Co-Regie

Festivalauswahl:
Max-Ophüls-Preis 2019 - Wettbewerb Mittellanger Film
Streaming: Amazon Prime


morphosis* (2016):

Drehbuch Regie, Editing

Preise & Festivalauswahl
Jung & abgedreht, Jugendkurzfilmfestival Hanau 201

VITA


Seit 2019
Freischaffende Filmemacherin und Animationskünstlerin

2022-23 Filmeditorin, Schwerpunkt Animation
komm.passion GmbH

2020-22 Mediendesignerin (50%)
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
SFB 948 „Helden, Heroisierungen, Heroismen“

2015-20
Bergische Universität Wuppertal
Design audiovisueller Medien, Mediendesign
Bachelor of Arts

2011-14
Karlsruher Institut für Technologie
Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften
Bachelor of Arts